Nominierungen

Golden Globes: Die Nominierten

George Clooney wurde sechs Mal für den Golden Globe Award 2010 nominiert

George Clooney ist für sechs Golden
Globes nominiert

Heute Abend finden in Los Angeles die 67. Golden Globes statt. George Clooneys neuer Film “Up in the Air” ist für sechs Golden Globes nominiert. Damit erzielte Clooney die höchste Anzahl an Nominierungen, dicht gefolgt vom Musical-Film “Nine” mit fünf Nominierungen.

Direkt zur Fotostrecke mit den Nominierten!

Heute Abend verleiht die Auslandspresse zum 67. Mal die Golden Globes. Stars und Sternchen werden über den roten Teppich flanieren und dem Abend einen gabz besonderen Glanz verleihen.

George Clooney ist mit seinem neuen Streifen “Up in the Air” ganze sechs Mal für die Golden Globe Awards 2010 nominiert. Damit ist George der Vorreiter bei den diesjährigen Nominierungen. In dem Film spielt George einen Angestellten, der sich auf Kündigungen aller Art spezialisiert hat.

Weitere Nominierte sind Meryl Streep, die zweimal als beste Schauspielerin für ihre Rollen in “Julie and Julia” sowie in “It`s Complicated” nominiert ist. Das Science-Fiction-Epos “Avatar” von Star-Regisseur James Cameron ist immerhin vier Mal nominiert, unter anderem als bester Film. Auch Emily Blunt, Sandra Bullock, Julia Roberts und Matt Damon sollen für ihre schauspielerischen Leistungen mit einem Golden Globe geehrt werden. Die Verleihung finden heute in Beverly Hills statt. Moderiert werden die Golden Globes 2010 vom britischen Comedian Ricky Gervais.

17.01.2010; 18:28 Uhr

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (6)

  • Marjellchen87 am 19.01.2010 um 16:59 Uhr

    joa doch einige sehr gute!!!

  • KleinesKaeguru am 21.12.2009 um 15:06 Uhr

    sind echt tolle dabei =)

  • SunnyBunny32 am 18.12.2009 um 14:53 Uhr

    voll tolle Filme =)))

  • noreen21 am 17.12.2009 um 23:22 Uhr

    ja er verdient es tolle filme

  • Melina95 am 17.12.2009 um 17:12 Uhr

    nur geile filme :-)

  • mischl am 17.12.2009 um 12:42 Uhr

    Bester Spielfilm - Komödie: Hangover!!! Geiler FIlm. Der verdient des ;-)