Goldene Löwen

Goldene Löwen

am 08.09.2008 um 16:09 Uhr

Mickey Rourke

Ausgezeichnet: Mickey Rourke

Darren Aronofskys Film “The Wrestler” ist bei den Filmfestspielen von Venedig mit dem Golden Löwen ausgezeichnet worden.

Der Filmemacher erhielt den begehrten Preis am Samstag aus den Händen von Wim Wenders, der in diesem Jahr Jurypräsident war. Hauptdarsteller Mickey Rourke, der einen früheren Profi-Wrestler mit Herzproblemen und Hang zu Steroiden spielte, führte die Gratulation an, als Aronofsky den Preis für den besten Film entgegennahm. Rourke sagte zum Publikum: “Darren könnte andere Arten von Filmen machen, wenn er wollte, und viel Geld in den Vereinigten Staaten verdienen. Ich liebe und respektiere ihn, weil er keine Kompromisse macht und er Filme machen will, die nicht so teuer sind und viel Integrität besitzen.”

Der Silberne Löwe für die beste Regie ging an den russischen Filmemacher Aleksey German Jr. für “Bumaznyi soldat”. Die Preise für die besten Schauspieler gingen an den Italiener Silvio Orlando für “Il Papa di Giovanna” und die Französin Dominique Blanc für “L`Autre”.

08.09.2008

Bildquelle: gettyimages


Kommentare