Grand Prix: Deutschland abgeschlagen auf Platz 20!

Oscar Loya, Dita von Teese und Alex Christensen beim Eurovision Song Contest 2009.

Oscar Loya, Dita von Teese und
Alex C. traten beim Eurovision Song
Contest für Deutschland an.

Das war wohl mal wieder nichts: Beim 54. Eurovision Song Contest schaffte es Deutschland trotz sexy Dita von Teese nur auf Platz 20. Der Sieger ist Norwegen.

Alex Christensen (42) und Oscar Loya (29), die in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest für Deutschland an den Start gingen, waren siegessicher. Mit Burlesque-Tänzerin Dita von Teese als Geheimwaffe wollten sie eine Platzierung ganz oben erreichen. Das ging leider im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten los. Deutschland erreichte nur Platz 20. Gewinner des Contests ist in diesem Jahr der 23-jährige Alexander Rybak, der für Norwegen mit seiner Geige an den Start ging.

Alexander Rybak trat mit seiner Geige für Norwegen an.

Alexander Rybak überzeugte mit
seinen Geigenkünsten.

Der 20. Platz ist besser als die Blamage im vergangenen Jahr. Die No Angels landeten nämlich auf dem letzten Platz. Trotzdem waren Alex Christensen und Oscar Loya enttäuscht. Alex: „Wir haben alles gegeben – das Ergebnis ist ungeil. Da ich selber mein größter Kritiker bin, werde ich unser Ergebnis jetzt erst einmal analysieren.“ Dita von Teese dagegen hatte trotz schlechter Wertung ihren Spaß beim Grand Prix: „Enttäuscht bin ich nicht, es hat einen Riesenspaß gemacht mit Oscar und Alex. Für mich war es eine großartige Erfahrung, vor so vielen Menschen zu performen.“

Einen Trost für Alex und Oscar hatte Dita von Teese außerdem: „Auch, wenn wir nicht so gut abgeschnitten haben: Oscar und Alex sind meine Helden – und Verlierer sind für mich die wahren Gewinner!“

Wir sind gespannt, was das nächste Jahr bringt!

18.05.09

Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • LilliJean am 15.09.2009 um 09:00 Uhr

    tja ... mit dem Titel eigentlich ein Wunder, dass wir nicht Letzter geworden sind ;) ... Alexander Rybak hat verdient gewonnen - allein schon für sein Lächeln :)