Gundis Zámbó ist wieder Single

Gundis Zambo

Gundis Zámbó ist wieder Single

am 15.10.2009 um 10:50 Uhr

Gundis Zámbó hat sich von ihrem Partner getrennt

Gundis Zámbó und Christof Mahrdt haben
sich getrennt

Dschungel Camp-Teilnehmerin Gundis Zámbó und ihr Lebensgefährte Christof Mahrdt haben sich nach 13 Jahren getrennt. Gekriselt hatte es schon länger.

Für die Moderatorin Gundis Zámbó bricht jetzt ein neuer Lebensabschnitt an. Gegenüber der Bild bestätigte die Moderatorin, dass sie und ihre Lebenspartner Christof Mahrdt sich getrennt haben. „Ich habe bereits im Januar gemerkt, dass wir uns einfach zu sehr auseinander gelebt haben. Wir wollten es noch einmal probieren – doch nun haben wir erkannt: Diese Beziehung ist zu Ende!“

Das Paar war dreizehn Jahre zusammen, aber es soll wohl schon länger gekriselt haben. Seit Gundis bei RTL im Dschungel Camp war, läuft ihre Karriere wieder auf Hochtouren. Da ist es schwierig das Berufsleben und die Liebe unter einen Hut zu bringen.

Bei der 43-jährigen Moderatorin und dem 49-jährigen Medienkaufmann war die fehlende gemeinsame Zeit wohl auch ein Grund für die Trennung. „Wir haben festgestellt, dass wir in völlig unterschiedlichen Lebenssituationen leben und es kein Miteinander mehr gibt. Ich reise viel, Christof auch – die gemeinsamen Momente sind einfach zu selten geworden.“

Trotz privatem Pech läuft es beruflich für die Blondine super. Ihre eigene TV-Produktion Gundis Zámbó-Style Lounge geht bereits in die dritte Runde. Trotz beruflichen Erfolgs steht für die Moderatorin aber Tochter Greta ganz klar an erster Stelle. Alleine wegen ihr will Gundis auch weiterhin Kontakt zu ihrem Ex-Partner haben.

15.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare