Guttenberg ist der bestangezogenste Deutsche

Guttenberg best dress

Guttenberg ist der bestangezogenste Deutsche

am 12.10.2009 um 16:40 Uhr

Guttenberg gewinnt ersten Platz

Karl Theodor zu Guttenberg ist laut GQ
“best dressed man”.

Karl-Theodor zu Guttenberg wurde vom Männer-Lifestylemagazin „GQ“ zum bestangezogensten Mann Deuschlands gewählt und ließ damit Männer wie Marc Brandenburg und Helmut Schmidt hinter sich.

Karl-Theodor zu Guttenberg, unser derzeitiger Bundeswirtschaftsminister, zeigt, dass Politiker nicht nur mit Worten gut umgehen können, sondern auch ein Gefühl für Mode besitzen. Das Lifestyle-Magazin “GQ” wählte den Politiker zum “Best dressed Man”. Jurymitglieder wie Wolfgang Joop, Michael Michalsky, Model Luca Gadjus sowie Fashion- und Stilexperten aus Journalismus und der Modeindustrie wählten im Ranking der 100 stilvollsten deutschen Männer, Guttenberg auf Platz eins.

AD-Chefredakteurin und Jurymitglied Margit Mayer lobte den Minister: „Er und seine Kleidung wirken wie ein erstklassiger Reiter auf seinem Lieblingspferd: Sie verschmelzen völlig miteinander. Und genau das macht Eleganz aus“

Auf Platz zwei und drei schafften es hingegen der Künstler Marc Brandenburg und Alt-Kanzler Helmut Schmidt. Auch der extrovertiert gekleidete Tokio Hotel Frontman Bill Kaulitz ergatterte sich einen Platz in den Top 20 und befindet sich dort mit Jan Delay, Max Raabe und Götz Alsmann in bester Gesellschaft.

Mit Peer Steinbrück zeigt sich jedoch, dass stilvolle Kleidung noch nicht bei allen Politikern angekommen ist. Der SPD-Politiker belegt Platz eins der „Worst dressed“-Liste und wird von der Jury für zu große Anzüge, zu lange Krawatten und sackartige Hosen kritisiert.

12.10.09

Bildquelle:gettyimages


Kommentare