Gwen Stefani: Schock nach Einbruch

Gwen Stefani

Gwen Stefani: Schock nach Einbruch

am 29.09.2009 um 11:05 Uhr

Bei der No Doubt-Sängerin Gwen Stefani wurde eingebrochen

Bei der Sängerin Gwen Sefani wurde
eingebrochen

Während Gwen Stefani mit ihrer Band No Doubt ein Konzert in Singapur gab, sind Einbrecher in das Londoner Haus der Sängerin eingebrochen. Zum Glück haben sie es nicht bis in die Etage von Gwen geschafft.

Da haben Gwen Stefani und Gavin Rossdale aber noch mal Glück gehabt: In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind Einbrecher in das Anwesen des Paares in London eingebrochen. Medienberichten zufolge konnten die Einbrecher aber nicht bis in die obere Wohnung der Sängerin vordringen, da diese sehr gut gesichert ist.

Den Dieben gelang es aber, in die untere Wohnung, die das Paar an die britische Fernsehjournalistin Elizabeth Forgan vermietet hat, einzubrechen und Schmuck zu stehlen. Verletzt wurde zum Glück niemand, da weder Gwen und ihr Ehemann Ross noch die Journalistin zuhause waren.

29.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare