Haftbefehl gegen Lindsay Lohan

Haftbefehl gegen Lindsay Lohan

am 16.03.2009 um 12:12 Uhr

Lindsay Lohan mit langen blonden Locken und einem schwarzen Abendkleid

Lindsay Lohan sorgt für Negativschlagzeilen

Lindsay Lohan macht mal wieder Schlagzeilen. Diesmal geht es um einen Haftbefehl, der von der Polizei in Beverly Hills gegen sie ausgestellt wurde.

So dramatisch, wie es sich anhört, ist die Lage dann allerdings doch nicht. Lindsay war 2007 wegen Trunkenheit am Steuer und Fahrerflucht unter anderem auch zu der Teilnahme an einem Anti-Alkohol-Seminar verpflichtet worden. Nun soll sie gegen diese Bewährungsauflage verstoßen haben – Gerüchten zufolge war sie von Paparazzi daran gehindert worden, an einer Sitzung teilzunehmen. Lindsays Anwalt ist aber zuversichtlich, dass sich die Situation bald aufklären wird.

Allerdings war dies nicht der einzige Vorfall, bei dem es die Sängerin mit der Polizei zu tun bekam. Lohan und Freundin Samantha Ronson sind ja für heftige Streits bekannt. Vor kurzem soll dabei sogar eine Scheibe zu Bruch gegangen sein, so dass die Polizei eingreifen musste.

16.03.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentare