Harald Schmidt leckt Pocher-Ex Monica Ivancan aus dem Bauchnabel

Harald Schmidt

Harald Schmidt leckt Pocher-Ex Monica Ivancan aus dem Bauchnabel

am 25.09.2009 um 16:18 Uhr

Harald Show leckte Brausepulver aus dem Bauchnabel vonMonica Ivancan

Harald Schmidt bewies in seiner Late
Night Show Zungenfertigkeit

In seiner Late Night Show auf ARD leckte Harald Schmidt Oliver Pochers Ex-Freundin Monica Ivancan Brausepulver aus dem Bauchnabel. Grund war der 50. Geburtstag des Günter Grass Romans Die Blechtrommel.

Dass Harald Schmidt kein Blatt vor den Mund nimmt, ist bekannt. Seit gestern Abend wissen wir nun aber auch, dass er keine Hemmungen hat, Brausepulver aus dem Bauchnabel von blonden Frauen zu lecken.

Anlass für diese „spontane Aktion“ war der 50. Geburtstags des Günter Grass Romans Die Blechtrommel. In der gleichnamigen Verfilmung leckt der kleine Oskar Matzerath einem Kindermädchen, welches von Katharina Thalbach gespielt wurde, Brausepulver aus dem Bauchnabel.

Die aus dem Publikum geholte Blondine war keine geringere als die Ex-Freundin von Haralds Ex-Showpartner Oliver Pocher. Auf dem Tisch des Late Night Show Moderators liegend, verkündete die 32-jährige Monica, dass sie Single sei und sehr liebebedürftig.

Nach einem kurzem verbalen Schlagabtausch fackelte Harald nicht lange: Er schüttete der Blondine Brausepulver in den Bauchnabel, spuckte zweimal drauf und leckte fröhlich drauf los. Monica hat es offensichtlich gefallen: „Wow! Ich muss sagen: Hut ab! Hätte ich jetzt nicht gedacht von Ihnen. Ich wusste nicht, dass Sie so gut lecken können!“

Aber seht selbst:

25.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (4)

  • flotteKirsche am 26.09.2009 um 10:14 Uhr

    achduscheiße!! ich NIE!!! nicht von dem alten Knacker XDD

  • Postkarten am 25.09.2009 um 15:42 Uhr

    ein Spass!

  • Feelia am 25.09.2009 um 14:38 Uhr

    och joa-warum nicht^^

  • moondust am 25.09.2009 um 14:13 Uhr

    OMG^^ Hat wohl Spaß gemacht!