Haustausch in L.A.

Haustausch in L.A.

Haustausch in L.A.

claudianerin am 28.02.2008 um 13:54 Uhr

ängerin Christina Aguilera und Ehemann Jordan Bratman haben sich die Villa von Rockröhre Ozzy Osbourne geschnappt, als diese zum Verkauf stand. Die Familie Osbourne hatte hier nicht länger wohnen wollen: sie verbanden das Haus mit zu vielen schlechten Erinnerungen.

Christina dagegen wollte die Villa unbedingt – und zwar wegen der Küche. Die hatte sie in der Reality-Show „The Osbournes“ regelmäßig gesehen und sich in sie verliebt. „Ich habe mir immer die Küche in der Serie angesehen und sie konnten da sitzen und Zeit verbringen. Das sah wirklich gemütlich aus“, so die Sängerin. Weiter schwärmt sie über die Villa: „Es ist wirklich perfekt. Wir sind immer noch ein junges Paar und wollen solche Zeiten haben, es ist ein tolles Haus für so was.” In der Realität soll das ehemalige Osbourne-Zuhause auch genau so aussehen wie im Fernsehen.

Aguilera will nun das gesamte Anwesen in Beverly Hills umbauen lassen – die Küche ist von diesen Plänen jedoch bestimmt ausgenommen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare