Heidi Klums Vater in Klinik

Heidi Klums Vater in Klinik

am 14.04.2009 um 12:21 Uhr

Heidi Klum Portrait

Heidi Klum ist in Sorge um
ihren Vater.

Diese Familie hält zusammen: Günther Klum hat in der Nacht zu Samstag einen leichten Schlaganfall erlitten. Seine berühmte Tochter Heidi hat sich sofort in den Flieger gesetzt und ist von Los Angeles nach Bergisch Gladbach gereist, um für ihren Vater da zu sein.

Einmal um die halbe Welt für ihren Vater: Heidi Klum flog am Wochenende von Los Angeles in ihre Heimatstadt Bergisch Gladbach, um am Krankenbett für ihren Papa da zu sein. Der 64-jährige Manager des Models hatte in der Nacht zum Samstag einen leichten Schlaganfall erlitten und wurde in Bergisch Gladbach in eine Klinik eingeliefert.

Zum Glück gab die Familie jetzt Entwarnung. Günther Klums Schwester Annelie Wilden erklärte der Zeitschrift Bunte, dass er bald wieder ganz der Alte sein werde: „Es wird alles komplett ausheilen, wir müssen uns nicht allzu viele Sorgen machen. Die Wortformung ist zurzeit noch etwas schleppend.“ Auch die Feinmotorik in der rechten Körperhälfte sei noch leicht gestört, heißt es.

Ostern hat die Familie aber bereits wieder zusammen gefeiert. Zudem teilten die Ärzte mit, dass Klum bereits „jede Menge Übungen“ mache und schon auf dem Weg der Besserung sei. Jetzt soll eine Reha folgen, damit Heidis Papa bald wieder voll auf dem Damm ist und seine berühmte Tochter privat sowie beruflich weiterhin unterstützen kann.

14.04.09

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare