50 Cent: Mehr Gentleman, weniger Gangster

50 Cent hat eine ganz schöne Wandlung in letzter Zeit durchgemacht: Vom coolen Gangster-Rapper wird er mehr und mehr zum stylischen Gentleman.

50 Cent verwandelt sich zum Gentleman

50 Cent: Äußerlich so gar nicht mehr
cooler Gangster-Rapper

50 Cent hat eine ganz schöne Wandlung in letzter Zeit durchgemacht: Vom coolen Gangster-Rapper wird er mehr und mehr zum stylischen Gentleman. Jetzt lässt sich 50 Cent seine Tattoos entfernen.

50 Cent präsentierte sich immer gerne als Gangster-Rapper mit rauen Texten, ultra-coolen Hip Hop-Klamotten und viel „Bling-Bling“ um den Hals. Doch in letzter Zeit scheint der Rap-Superstar eine enorme Wandlung durchzumachen: Immer öfter zeigt er sich im schicken Anzug, verlässt After Show Parties als Erstes und trinkt wenn er doch mal länger bleibt, Wasser und Saft statt Whiskey und Champagner.

Und jetzt geht 50 Cent mit seiner äußeren Wandlung sogar noch einen Schritt weiter: Er lässt sich seine Tattoo´s entfernen. Wer 50 Cent kennt, weiß, dass sein gesamter Oberkörper mit dem Tinten-Schmuck verziert ist und jetzt sind zumindest schon die Oberarme wieder frei von jeglicher Kunst. Der Rapper selbst erklärt gegenüber „people.com“, dass die Entfernung weniger dem ästhetischen Zweck dient, sondern seiner Entscheidung, künftig mehr als Schauspieler aufzutreten. Denn dort mussten seine Tätowierungen oftmals stundenlang überschminkt werden, so dass er jetzt anscheinend zu der dauerhaften Lösung gegriffen hat.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

50 Cent


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?