Angelina Jolie: einsamer Hollywood Star

Angelina Jolie setzt sich für Bedürftige ein

Angelina Jolie in Pakistan

Schauspielerin Angelina Jolie gestand nun, dass sie nur sehr wenig Freunde habe. Obwohl sie sich seit Jahren für gute Zwecke einsetzt, erntet sie eher selten Lob, eher Kritik. Angelina Jolies einziger Halt ist ihr Ehemann Brad Pitt.

Angelina Jolie hat sich im Laufe der Zeit ein Gutmenschen-Image aufgebaut. Seit 15 Jahren engagiert sich die brünette Schönheit neben der Schauspielerei auch für die Flüchtlingshilfe der “UNO”. Letztes Beispiel war ihre Reise zu den Flutopfern in Pakistan. Anfang August erreichte Pakistan eine Flutkatastrophe eines Ausmaßes, die nach Aussagen vieler Hilfsorganisation und der UN die schlimmen Auswirkungen nach dem Tsunami 2004 bei weitem übertrifft.

Angelina Jolie wollte mit ihrem mehrtägigen Aufenthalt in Pakistan auf die Not der Flutopfer aufmerksam machen. Unter anderem traf sie sich sogar mit Premierminister Gilani. Auf die Frage wie sie das Gesehene verarbeite, antwortete Angelina Jolie gegenüber dem Nachrichtensender “CNN”: “Ich spreche mit meiner Familie, ich spreche mit Brad. „Aber ich weiß nicht”, setzte sie dann nach, “ich habe nicht sehr viele Freunde, mit denen ich spreche. Er ist eigentlich der Einzige.” Auch beziehe sie ihre Kinder schon in ihre Arbeit als Botschafterin ein und erkläre Ihnen, warum sie in die betroffene Länder fährt.

Warum Angelina Jolie keine Freunde hat, wissen wir nicht. Durch ihr Gutmenschen-Image geht sie aber offensichtlich einen schmalen Grad. Die Menschen lesen gerne über Klatsch und Tratsch, wird es aber zu wohltätig, so interessieren sich die Menschen nicht für sie.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • honeyka am 15.09.2010 um 00:35 Uhr

    sie sollte sich mehr Zeit fuer ihre Kinder nehmen..

    Antworten
  • MagentaGirl am 11.09.2010 um 18:47 Uhr

    ich finde sie total unglaubwürdig und außerdem vernachlässigt sie ihre kinder. man kann nicht 6 kinder und einen job unter einen hut kriegen. niemand kann das. ihr ist halt die karriere wichtiger, als die kinder. dann braucht sie sich auch nicht über ein schlchtes image zu wundern.

    Antworten
  • Theshygirl am 11.09.2010 um 17:10 Uhr

    aha und sie hat doch jennifer a. brad ausgespannt -.-? und das man ein gut mensch? tzzz

    Antworten