Angelina Jolie: Regiedebüt

Schauspielerin Angelina Jolie dreht bosnischen Film.

Angelina Jolie dreht bosnischen Film.

Angelina Jolie ist auch Regisseurin

Oscarpreisträgerin Angelina Jolie ist schwer beschäftigt. Dieses Mal steht die schöne Schauspielerin aber hinter der Kamera, und zwar für einen bosnischen Kriegsfilm. Der Film, der noch keinen Namen trägt, soll noch in diesem Jahr in Ungarn und Bosnien gedreht werden. Angelina Jolie, die das Drehbuch geschrieben hat, verriet bereits, dass es sich dabei nicht um einen politischen Film handeln wird.

Gegenüber dem “OK-Magazine” verriet sie: “Der Film ist eine Liebesgeschichte, kein politisches Statement. Ich würde gerne so viele Menschen wie möglich involvieren und so viel lernen, wie ich kann.” Zunächst wurde davon ausgegangen, die Schauspielerin würde selbst die Hauptrolle übernehmen. Angelina Jolie gab jedoch bekannt, dass sie unbedingt Einheimische, die mit der Situation vertraut sind, für den Film engagieren will.

Für die Hauptrolle in dem Drama, das im bosnischen Krieg spielt, hat Angelina Jolie Zana Marjanovic gecastet. Sie spielt die Hauptdarstellerin einer Liebegeschichte zwischen einer bosnischen Frau und einem serbischen Mann – sein. Zana Marjanovic erklärte, sie habe das Drehbuch fabelhaft gefunden und freue sich schon auf die Zusammenarbeit mit Angelina Jolie. Ein Beginn der Dreharbeiten ist noch für dieses Jahr vorgesehen. Wann der Film in die Kinos kommen soll, steht allerdings noch nicht fest.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?