Angelina Jolie und „Bart“ Pitt?

Angelina Jolie Bart

Angelina Jolie und „Bart“ Pitt?

am 13.01.2010 um 13:55 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt

Angelina Jolie gefällt Brad Pitts
Bartpracht

Angelina Jolie steht auf echte Männer. Den Bart, den Brad Pitt sich seit einer Weile stehen lässt, findet sie jedenfalls unheimlich männlich und attraktiv.

Angelina Jolie mit Landstreicher unterwegs? Nein, an ihrer Seite ist immer noch Publikums-Liebling Brad Pitt. Aber seit Halloween muss man zweimal hinschauen, um den Hollywood-Schauspieler zu erkennen: Sein Gesicht ist nämlich mit einem riesigen Vollbart geschmückt. Brad ließ sich im Oktober für sein (ausgesprochen schrilles) Kostüm ein paar Stoppeln stehen, die ihm hinterher anscheinend so gut gefielen, dass er sich daraus eine, wie er findet, schmucke Gesichtsbehaarung herangezüchtet hat. Angelina Jolie gefällt´s.

Aber ist weniger nicht manchmal mehr? Angelina Jolie steht mit ihrer Meinung jedenfalls ziemlich alleine da. Ein Drei-Tage-Bart mag ja gefährlich-anziehend und verrucht wirken, aber an diesem zotteligen Busch, der in Brads Gesicht wuchert, scheiden sich die Geister. War das tatsächlich einmal der „Sexiest Man Alive“? Die Fans sind nicht gerade begeistert von dem ergrauten Gestrüpp – Brad sehe dadurch um Jahre älter aus. Deshalb überlegt Brad Pitt sich mittlerweile wohl wieder, sich die Haarpracht wieder abzurasieren. Freundin Angelina Jolie ist aber Gerüchten zufolge strikt dagegen! Die Hollywood-Schönheit findet, dass ihm der Bart ausgesprochen hervorragend steht und er damit mehr als heiß aussieht.

134.01.2010, 13:45 Uhr

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Brad Pitt


Kommentare