LONDON, ENGLAND - AUGUST 25: Benedict Cumberbatch attends an after party following the press night performance of "Hamlet" at the Barbican Centre on August 25, 2015 in London, England. (Photo by David M. Benett/Dave Benett/Getty Images)
Diana Heuschkelam 22.12.2016

Benedict Cumberbatch sorgt mit seiner Performance als Sherlock für riesen Begeisterung bei den Fans der Serie, unzählige Liebeserklärungen landen täglich bei dem verheirateten Schauspieler auf dem Tisch – doch eigentlich dachte anfangs niemand, dass er tatsächlich für den Job geeignet wäre.

Und das aus einem heute mehr als unglaublich erscheinenden Grund: Benedict Cumberbatch war den Machern von „Sherlock“ nicht sexy genug! Das verriet Co-Creator Steven Moffat nun gegenüber „Metro“ und stellte fest, dass er mit dieser Einstellung nicht allein war. „Benedicts Mum dachte nicht, dass er gut aussehend genug sei, um Sherlock zu spielen. Keiner dachte es. Er hielt sich selbst nie für gut aussehend und alle haben ihm wie beiläufig zugestimmt.“

Schon vor wenigen Tagen schlug „Sherlock“-Drehbuchautor und Co-Creator Mark Gatiss in dieselbe Kerbe und erklärte, dass beim Casting alle dachten, Benedict Cumberbatch habe „die falsche Nase“, berichtet „Metro“. Deshalb hätte der smarte Brite die Paraderolle beinahe nicht bekommen. „Als wir Ben bei seinem Vorsprechen der BBC präsentierten, waren sich alle dort einig, dass er unbedingt dabei sein müsste. Und dann sagten sie: ‚Obwohl uns eigentlich ein sexy Schauspieler versprochen wurde.‘“

Talent schlägt Aussehen

Zum Glück für Benedict Cumberbatch und Millionen Zuschauer, konnte der Schauspieler aber durch sein Talent absolut überzeugen und wurde trotz „falscher Nase“ als Sherlock gecastet. „Seine Nase schien völlig falsch zu sein. […] Aber sobald er in die 221B Baker Street marschierte, änderte sich alles. Im einen Moment war er noch ein seltsamer Mann […] aber das verschwand [plötzlich].“ Eine Feststellung, der sein Kollege Moffat nur zustimmen kann. „Nur großartige Schauspieler können als Sherlock Holmes überzeugen. […] Man muss dieses Gewicht, den Style und die Würde haben, um ihm Leben einzuhauchen. Cumberbatch ist ein absolut brillanter Schauspieler. Er wird in die Geschichte eingehen.“

Uns hat Benedict Cumberbatch jedenfalls als Sherlock völlig überzeugt und wir können die kommende Staffel kaum erwarten!

Bildquelle: David M. Benett / Getty Images


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?