Catherine Zeta-Jones: Ist auch ihre Gesundheit in Gefahr?

Catherine Zeta-Jones` Gebärmutter in Gefahr

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Catherine Zeta-Jones trägt möglicherweise ein krebserregendes Virus in sich. Ihr Mann Michael Douglas ist mit dem sogenannten HPV-Virus infiziert.

Wie viel Optimismus und Stärke können Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones noch aufbringen? Gerade erst zeigte sich Michael Douglas in einer amerikanischen Late-Night-Show optimistisch im Kampf gegen den Krebs und schon folgt der nächste Schock: Er trägt das Humane Papilloma Virus in sich.

Bei dem HPV-Virus handelt es sich um ein durch Geschlechtsverkehr übertragbares Virus. Es ist unter anderem für Gebärmutterhalskrebs verantwortlich. Wie die britische „Express“ berichtet, gab ein Freund des Schauspielpärchens an, dass Catherine Zeta-Jones sich der Gefahr einer Erkrankung durchaus bewusst sei und folglich einen Test durchführen ließ. Es bleibt zu hoffen, dass die Familie nicht von einem weiteren Schicksalsschlag heimgesucht wird.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?