Catherine Zeta-Jones: Nippel-Blitzer

Catherine Zeta-Jones sing

Catherine Zeta-Jones: Nippel-Blitzer

am 22.12.2009 um 09:47 Uhr

Catherine Zeta-Jones hat bei einer Musicalaufführung ihre Nippel gezeigt

Catherine Zeta Jones: Tiefe Einblicke bei Musicalaufführung

Hollywood-Star Catherine Zeta-Jones hat bei einem Theaterauftritt in New York tiefe Einblicke gewährt. Bei ihrem Auftritt in dem neuen Musical A Little Night Music am Broadway hat Catherine der linken Hälfte des Publikums mehr geboten, als eigentlich vom Programm vorgesehen war.

Catherine Zeta-Jones hat zum Entzücken des Publikums am Broadway ihre Nippel aufblitzen lassen: Bei ihrem Auftritt in dem neuen Musical A Little Night Music am Broadway spielt Catherine eine unglückliche Frau, deren Liebhaber seit langer Zeit verschollen ist. Als dieser unverhofft wieder auftaucht, öffnet sie von Freude und Leidenschaft überwältigt ihren Kimono, um ihm zu zeigen, was er in der langen Zeit verpasst hat. Normalerweise steht sie dabei mit dem Rücken zum Publikum, sodass von ihrem nackten Körper nichts zu sehen ist, diesmal hatte Catherine Zeta-Jones sich allerdings falsch auf der Bühne positioniert und dadurch dem Publikum tiefe Einblicke gewährt. Das Publikum war sichtlich begeistert von Catherines Nippel-Blitzer: “Ich konnte es kaum glauben”, gestand einer der Zuschauer. “Kein Wunder, dass ihr Ehemann Michael Douglas immer so zufrieden aus der Wäsche schaut. Auch das Paar neben mir hat es gesehen, und sie haben einander in den Arm gekniffen.”

Catherine Zeta-Jones ist seit neun Jahren mit dem Schauspieler Michael Douglas verheiratet, und hat mit ihm zwei Kinder, den 9-jährigen Dylan und den sechs Jahre alten Carys. Allerdings gefällt ihre Rolle in dem neuen Musical A Little Night Music nicht allen, einige Kritiker behaupten, Catherine würde es nicht wirklich hinbekommen gleichzeitig zu schauspielern und zu singen.

22.12.2009; 09:47 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare