Chace Crawford: Kein Footloose mehr

Chace Crawford steigt aus dem “Footloose”
Remake aus.

Es scheint, als wolle niemand Kevin Bacons Nachfolger, in der Neufassung des Klassikers „Footloose“ aus dem Jahre 1984 spielen. Schon Zac Efron, der Hauptdarsteller aus „High School Musical“, lehnte das Angebot ab, aus Angst, auf bestimmte Rollen festgelegt zu werden.

Chace Crawford soll wegen der Dreharbeiten zu der Erfolgsserie „Gossip Girl“ diesen Sommer zu beschäftigt sein, um „Footloose“ drehen zu können. Der Dreh des Filmes scheint grundsätzlich unter keinem gutem Stern zu stehen. Paramount Pictures soll zusätzlich einen Regisseur des Films verloren haben. Auch sollen Drehbücher vertauscht worden sein.

Jetzt wird für die Rolle voraussichtlich ein unbekanntes Gesicht gesucht. Dafür soll sogar ein landesweites Casting angesetzt werden.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?