Colin Firth verehrt ehemaligen britischen König!

Colin Firth

Colin Firth verehrt ehemaligen britischen König!

am 18.01.2010 um 17:02 Uhr

Colin Firth spielt seinen persönlichen Held
im neuen Film “The King`s Speech”

18.01.2010, 16:15 Uhr

Für Colin Firth war der britische König Gorge VI. ein Held. Er selbst durfte den König in seinem neuen Film „The King`s Speech“ spielen.

Der britische Schauspieler Colin Firth (59), bekannt aus Filmen wie „Stolz und Vorurteil, „Bridget Jones“ und „Mamma Mia“ verrät gegenüber der britischen Zeitung „The Daily Mail“, dass er fasziniert ist von König George IV. Colin Firth spielt in seinem neuen Film „The King`s Speech“ den König und hat sich deshalb intensiv mit der Geschichte und dem Leben von George VI. auseinander gesetzt. Er sei eine individuelle Persönlichkeit gewesen, der trotz seiner Angst vor Publikum zu sprechen, zum König wurde und sich somit seiner Angst stellte.

George VI. schien zunächst nicht besonders für das Amt als König geeignet, denn öffentliche Auftritte lagen ihm nicht. Er hatte Angst davor öffentlich vor Publikum zu sprechen und stotterte. Dennoch gelang es ihm trotz aller Schwierigkeiten die Zuneigung des Volkes zu gewinnen.

Für Colin Firth war der britische König George VI. nicht nur eine einzigartige Persönlichkeit sondern auch ein Held. Mut bewies der König unter anderem in dem er im Ersten Weltkrieg als Marineoffoizier seinem Land diente. Lieber hätte er in der Armee seinem Land gedient als den Thron zu besteigen.

Bildquelle: gettyimages


Kommentare