Cristiano Ronaldo: neues Gesicht von Armani

Cristiano Ronaldo: Armani

Cristiano Ronaldo modelt für Armani.

Cristiano Ronaldo geht unter die Models: Er ist das Werbegesicht für die neue Unterwäschekampagne von Giorgio Armani.

Cristiano Ronaldo: Wird der 24-jährige Profi-Fußballer nun den Ball gegen Make-Up und einen eigenen Stylisten eintauschen? Das wohl nicht, aber zumindest kann er jetzt nicht mehr seine komplette Zeit auf dem Fußballplatz verbringen. Ronaldo ist nämlich das neue Gesicht von Armani und modelt für die aktuelle Unterwäschekampagne. Damit löst er David Beckham ab.

Cristiano Ronaldo ist offenbar richtig gut geeignet für den Job als Unterwäsche-Model. Wie das britische Onlineportal „Dailymail“ berichtet, macht Ronaldo 3000 Sit Ups pro Tag. Deshalb müssen ihm wahrscheinlich keine, wie es bei David Beckham gemacht wurde, Bauchmuskeln aufgemalt werden. Kleiner Seitenhieb gegen den Kollegen. Da sind wir mal besonders gespannt auf die Bilder der Armani-Kampagne.

Für Cristiano Ronaldo ist es der erste Model Job – da sind wir mal gespannt, wie er sich so macht in der Welt der Models.

14.01.2010; 18.00 Uhr

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • VandV am 14.01.2010 um 19:53 Uhr

    der hat aber schon fotos für ne jeansreihe gemacht... und neu ist das mit dem modeln für armani echt nicht mehr...

    Antworten
  • AlbaDiva am 14.01.2010 um 18:08 Uhr

    Der sieht auf den Bildern so SCHWUL aus

    Antworten
  • londinium am 14.01.2010 um 17:42 Uhr

    Bauchmuskeln aufmalen?erbärmlich

    Antworten