David Hasselhoff: Comeback mit Glitzer und Playback!

David Hasselhoff

David Hasselhoff: Mit Glitzer und
Playback im Musikantenstadl.

David Hasselhoff erobert das „Musikantenstadl“: In schwarzer Glitzerjacke schien David Hasselhoff sich pudelwohl auf der Bühne zu fühlen. Live gesungen hat der Star der 1990er Jahre aber nicht.

David Hasselhoff auf der Bühne: Beim „Musikantenstadl“ am Samstagabend war David Hasselhoff voll in seinem Element. In Glitzerjacke stürmte er die Bühne und ließ sich nur zu gerne von den Fans bejubeln. 5,2 Millionen Fernsehzuschauer ließen sich den Auftritt von David Hasselhoff nicht entgehen – Die Stimmung im Fernsehstudio war fast euphorisch! Einen Wehrmutstropfen gab es allerdings für die Fans von David Hasselhoff: Wer genau hinsah, dem konnte die eher mittelmäßige Playbackleistung von David Hasselhoff kaum entgehen.

David Hasselhoff konnte seinen Auftritt im „Musikantenstadl“ trotzdem als vollen Erfolg verbuchen: Die Fans waren begeistert, Hasselhoff selbst konnte auch zufrieden mit sich sein. Dennoch musste David Hasselhoff zugeben, dass er ein bisschen aus der Übung ist. Nach zwei Songs war erst einmal eine Pause angesagt: „Ich bin langsam zu alt für so was“, musste sich der ehemalige „Knight Rider“ Star eingestehen.

David Hasselhoff gab aber noch eine Zugabe: Mit „Looking for Freedom“ konnte er die Fans endgültig überzeugen. Und sich selbst auch: „Ich bin wieder da!“ erklärte er freudestrahlend!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?