Emma Watson: "Harry Potter"-Star ist Topverdienerin

Emma Watson: reicher Star

Emma Watson: “Harry Potter”-Star ist Topverdienerin

am 06.02.2010 um 12:42 Uhr

Emma Watson: Harry Potter Star

Emma Watson: “Harry Potter” Star ist
Topverdienerin.

Emma Watson, die „Harry Potter“ Schauspielerin, ist eine von Hollywoods Topverdienerinnen: Sie soll 2009 mehr als 22 Millionen Dollar verdient haben.

Emma Watson beweist jetzt, dass sie mehr ist als Harry Potter-Freundin Hermine: Laut Vanity Fair ist sie mittlerweile mit ihren zarten Jahren eine von Hollywoods Topverdienerinnen. Auf der Top 40 Liste der Hollywood Stars belegt sie Platz 14. 2009 soll Emma Watson mehr als 22 Millionen Euro verdient haben – unter anderem mit den Vertragsabschlüssen für die beiden letzten „Harry Potter“-Filme „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, Teil 1 und Teil 2.

Emma Watson hat unter anderem auch als Model für das Label Burberry gearbeitet. Platz 14 auf der Liste der Topverdiener 2009 in Hollywood muss sich Emma Watson allerdings mit „Harry Potter“ Kollege Rupert Grint teilen, der in den Filmen Harry Potters besten Freund Ron Weasley spielt. Mehr verdient hat Harry Potter selbst – Daniel Radcliffe! Er schaffte es mit einem Verdienst von etwa 30 Millionen Euro auf Platz Sechs der Liste.

Emma Watson, Rupert Grint und Daniel Radcliffe haben 2009 also große Erfolge gefeiert. Bleibt abzuwarten, ob es 2010 auch so gut aussieht für den Hollywood Nachwuchs.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare