Emma Watson hat Premiere auf dem Campus

Emma Watson ist jetzt Studentin

Emma Watson studiert jetzt Literatur an der
Brown Uniersität in Amerika

Harry Potter-Star Emma Watson hat ihr Literatur-Studium an der berühmten Brown Universität begonnen. Der Filmstar will trotz Schauspielkarriere eine ganz normale Studentin sein.

Seit dem 02. September hat die Elite-Universität Brown in Providence eine Studentin mehr. Und es ist nicht irgendeine Studentin: Es ist Emma Watson, der Star aus den Harry Potter Filmen. Emma, die die Hermine Granger spielt, möchte eine ganz normale Studentin sein. Ihr Auftakt an der Uni war allerdings alles andere als „normal“. Per Helikopter ließ sich die 19-Jährige auf den Campus fliegen.

Die darauf folgenden Tage verliefen aber sehr ruhig für die junge Schauspielerin. Sie verschaffte sich, wie alle anderen Erstsemester auch, erstmal einen Überblick über ihr neues Zuhause. Sie alberte mit Kommilitonen herum, trank Kaffee und entspannte sich auf dem Campus. Wie das Online-Magazine Just Jared berichtet, war Emmas Freund Jay Barrymore auch auf dem Campus.

Die Britin möchte ein ganz normales Leben führen: „Ich möchte Anonymität und das College Leben und die Erfahrungen so mitnehmen, wie jeder andere auch. So lange ich in der Uni nicht von Harry Potter-Postern verfolgt werde, ist alles gut.“

Nun ja, ganz so normal wird es dann doch nicht werden. Im Vergleich zu ihren Kommilitonen wird Emma die Semesterferien nämlich nicht zuhause, sondern am Set des neuen Harry Potter– Streifens Harry Potter und die Heiligtümer des Todes verbringen.

08.09.2009

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Leastar am 10.09.2009 um 21:10 Uhr

    Find ich klasse.. (:

    Antworten
  • C4ndy am 09.09.2009 um 10:42 Uhr

    find ich auch bemerkenswert. man sollte trotzdem noch aufm boden bleiben und was in der Hinterhand haben,falls sie bald nicht mehr so berühmt sein sollte

    Antworten
  • Abhi4Me am 09.09.2009 um 07:46 Uhr

    Na dann wünsche ich ihr viel Erfolg!

    Antworten
  • apofan am 08.09.2009 um 15:59 Uhr

    ...ich finds gut, dass sie sich nicht nur auf ihre Schauspieler- Modellkariere konzentriert...Respekt...

    Antworten