George Clooney: Er steht zu Elisabetta

George Clooney: Er lässt Elisabetta nicht im Stich

George Clooney steht Elisabetta Canalis
bei.

George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis muss sich derzeit harten Anschuldigungen stellen. Clooney steht trotz der Kokain-Vorwürfe zu seiner Partnerin.

Am vergangenen Montag wurde ein Callgirl aus Mailand verhaftet, das schwere Vorwürfe gegen George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis erhob. Die 26-Jährige gab an, 2008 mit einigen Prominenten in einem Mailänder Nachtclub Kokain konsumiert zu haben. Auch Elisabetta Canalis soll unter den Gästen gewesen sein.

Ein offizielles Statement von George Clooney oder Elisabetta Canalis gab es bisher nicht. Insiderin Francesca Biagini erzählte allerdings gegenüber „E! News“, dass Elisabetta ziemlich unter den Vorwürfen zu leiden hätte: „Ich habe gehört, dass Elisabetta vollkommen aufgelöst ist, George ihr aber beisteht.“

Francesca Biagini hatte anscheinend auch nie das Gefühl, dass George Clooneys Freundin etwas mit Drogen am Hut haben könnte, wie sie „E! News“ weiter berichtete: „Elisabetta war einige Jahre lang Stammgast im Hollywood in Mailand. Sie ist mit vielen Models aus der Stadt befreundet. Ich habe sie niemals Kokain nehmen sehen, aber sie war immer der Mittelpunkt und die Seele der Party. Sie ist ein witziges Mädchen.“

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?