George Clooney musste vor Gericht erscheinen

George Clooney: Zeuge vor Gericht

George Clooney musste vor Gericht
erscheinen

George Clooney sorgte für einen Massenauflauf bei Gericht in Mailand. Der Hollywoodstar war als Zeuge geladen und lockte zahlreiche Fans, Fotografen und Reporter in die ehrwürdigen Hallen des Mailänder Justizgebäudes.

Alle wollten am Freitag einen Blick auf George Clooney werfen. Daher waren zahlreiche Fans, Fotografen und Reporter am Freitag im Justizpalast in Mailand erschienen. Der Schauspieler sorgte für Hollywood-Flair im Mailänder Gericht. Doch wie die Zeitschrift „Bunte“ berichtete, hatte der Richter Pietro Caccialanza strenge Auflagen angeordnet, damit der Prozess ordentlich verlaufen konnte.

George Clooney war als Zeuge aber auch als Zivilpartei vorgeladen. In dem Strafprozess wurde drei Angeklagten vorgeworfen, mit einer gefälschten Modemarke Kleidung im Namen von George Clooney verkauft zu haben. Doch der 49-Jährige wusste von diesen Geschäften nichts.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?