George Clooney: Trennungsgerüchte sind „erfunden“!

George Clooney und Elisabetta Canalis sind noch zusammen

George Clooney und Elisabetta Canalis
haben nicht Schluss gemacht.

George Clooney äußerte sich jetzt zur angeblichen Trennung von Elisabetta Canalis. Der Hollywood Star erklärte, die Trennungsgerüchte seien frei erfunden.

George Clooney ist offenbar doch kein frischgebackener Single. Er dementierte jetzt gegenüber dem „People“-Magazin die Trennungsgerüchte, die Anfang der Woche in den Medien für Schlagzeilen sorgten. Es hieß, dass sich George Clooney und Elisabetta Canalis kurz nach den Oscars im März getrennt haben sollen. Ein Insider hatte erzählt, dass George Clooney Probleme mit dem nächtlichen Ausgehen und dem Lebensstil von Elisabetta Canalis gehabt haben soll.

George Clooney hat nun erklärt, dass die Trennungsgerüchte frei erfunden seien: „Wir sind nach wie vor ein Paar. Das ist mal wieder eine erfundene Geschichte, die sich über andere Medien verbreitet und nun von mir dementiert wird.“ George Clooney muss sich seit Jahren immer wieder dagegen wehren, dass seine Beziehungen nie lange halten. 2008 war er acht Wochen lang mit der Kellnerin Sarah Larson liiert. Mit der Italienerin Elisabetta Canalis ist er nun bereits seit neun Monaten zusammen.

George Clooney ist übrigens 2010 wieder auf den Kinoleinwänden zu bewundern. Sein neuer Film „The American“ läuft in Deutschland am 30. September an.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?