Gisele Bündchen auf Charity Reise

Gisele Bündchen war vergangene Woche auf Charity Reise in New York. Das Topmodel versteigerte ihr Calvin Klein Kleid um Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

Gisele Bündchen - Charity

Gisele Bündchen auf Charity-Reise

Gisele Bündchen besuchte vergangene Woche mehrere Wohltätigkeits-veranstaltungen in New York. Unter Anderem war das Topmodel am Donnerstag der Stargast auf der „Brazil Foundation Gala“ im Metropolitan Museum of Art.

Als Gisele Bündchen den roten Teppich betrat, hatten alle Fotografen nur noch Augen für die schöne Mutter, sie sah wie gewohnt blendend aus. Die 30-Jährige trug ein rotes Abendkleid von Calvin Klein, das sie am selben Abend auf der Veranstaltung versteigerte. Das von Gisele getragene Kleid wurde für 50.000 Dollar von einem Fan ersteigert. Das Geld ging an die „Brazil Foundation“ und kommt Hilfs-organisationen in Brasilien zugute.

Ehemann Tom Brady begleitete Gisele Bündchen zu der Charity-Veranstaltung. Aber auch andere namhafte Stars wie „Gossip Girl“–Darstellerin Amanda Setton oder der Designer Francisco Costa nahmen laut „New York Post“ an der „Brazil Foundation Gala“ teil.

Bildquelle:gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?