Ian Somerhalder & Nina Dobrev: Darum trennten sie sich

Vollkommen überraschend hatten die beiden „Vampire Diaries“-Darsteller Ian Somerhalder und Nina Dobrev vor einigen Tagen ihr Liebesaus bekannt gegeben. Schnell wurde nach den Gründen für die Trennung gefragt. Offenbar war es der Altersunterschied, der die Liebe zerstört hat.

Der Altersunterschied von zehn Jahren schien Ian Somerhalder und seine Freundin Nina Dobrev drei Jahre lang nicht gestört zu haben. Der 34-Jährige und seine 24-jährige Freundin waren das Serientraumpaar von „Vampire Diaries“ und zelebrierten ihr Liebesglück in der Öffentlichkeit.

Ian Somerhalder und Nina Dobrev bei einem Festival

Ian Somerhalder und Nina Dobrev waren drei Jahre lang ein Paar

Doch irgendwann waren die beiden „Vampire Diaries“-Darsteller Nina Dobrev und Ian Somerhalder offenbar an einem Punkt angekommen, an dem es zu entscheiden galt, ob man sich gemeinsam eine Zukunft aufbaut oder eben getrennte Wege geht. Wie jetzt immer deutlicher wird, war es wohl Nina Dobrev, die sich gegen eine ernsthafte Beziehung mit Ian Somerhalder entschied. Schon am Tag der Trennung hatte Ian Somerhalder die kryptische Botschaft: „Ein Gedanke für den heutigen Tag: Menschen verändern sich und vergessen, es einander zu sagen“, gepostet und damit einen ersten Hinweis auf den wahren Trennungsgrund gegeben.

Ian Somerhalder & Nina Dobrev: Ein Fünkchen Hoffnung

Dieser ist nämlich keineswegs, dass man sich einfach auseinandergelebt hätte, wie die Presse in den letzten Tagen spekuliert hatte, vielmehr wurde es Nina Dobrev wohl einfach zu ernst, zu viel, zu eng. Ein Vertrauter von Nina Dobrev bestätigte nun gegenüber der „Life & Style“, dass die Trennung von der 24-jährigen Serienschönheit ausging: „Ian Somerhalder fing an, über Hochzeit zu reden während sie gerade erst ihre Karriere anzukurbeln versucht. Sie liebt ihn und sie haben immer noch täglich Kontakt, aber sie ist einfach noch nicht bereit, so eine große Verpflichtung einzugehen.“ Zwar sieht es derzeit nicht danach aus, als würden sich Ian Somerhalder und Nina Dobrev in naher Zukunft wieder zusammenraufen, doch der Insider hat die Hoffnung darauf noch nicht aufgegeben, immerhin waren die beiden „Vampire Diaries“-Darsteller ein Paar, das nicht nur auf der Leinwand harmonierte. „Vielleicht in zehn Jahren“, ließ er gegenüber der „Life & Style“ verlauten und macht allen „Vampire Diaries“ damit Hoffnungen auf eine Reunion von Ian Somerhalder und Nina Dobrev.

Zehn Jahre Altersunterschied sind in manchen Lebenslagen einfach schwer miteinander zu vereinbaren. Die Lebensentwürfe sind vollkommen unterschiedlich und man hat einfach verschiedene Wünsche für die Zukunft. Zwar waren Ian Somerhalder und Nina Dobrev ein tolles Paar, aber die Trennungsgründe klingen nicht nur vernünftig, sondern auch nachvollziehbar. Schade, aber immerhin scheint die Trennung friedlich verlaufen zu sein.

Bildquelle: Gettyimages / Michael Buckner


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • kleine_lau am 29.05.2013 um 07:07 Uhr

    Mein Freund und ich haben auch einen Altersunterschied von 10 Jahren. Aber wenn er mich jetzt fragen würde, ob ich ihn heiraten will würde ich definitiv mit "ja" antworten, weil wir einfach super zusammenpassen. Man kann also nicht pauschal sagen, dass es am Alter liegt...

    Antworten
  • Beffilein am 19.05.2013 um 20:04 Uhr

    Ich und mein Mann haben einen Altersunterschied von 7 Jahren und es harmoniert super. Ich hab mit 25 geheiratet. Außerdem versteh ich nicht wo ihr Problem liegt...zu heiraten heißt doch nicht seine Arbeit usw. Aufzugeben....

    Antworten