Jake Gyllenhaal liebt kochen

Jake Gyllenhaal: Hobbykoch

Jake Gyllenhaal liebt es zu kochen

Jake Gyllenhaal hat ein Hobby, das viele mit ihm teilen. Der Hollywood-Star kocht liebend gern.

Jake Gyllenhaal, der gerade mit „Prince of Persia – Der Sand der Zeit“ in den deutschen Kinos zu bewundern ist, mag es bodenständig. Anstatt in Edelrestaurants zu gehen, kocht der Hollywood-Star lieber selbst. Am Donnerstag erklärte er gegenüber der Zeitschrift „Gala“: „Das ist meine private Obsession“. Die Leidenschaft für das Kochen habe er von seinen Eltern übernommen. Seine Eltern haben stets selber gekocht. Die Zutaten für die Gerichte habe die Familie immer frisch auf dem Markt eingekauft. Diese Angewohnheit hat der 29-Jährige beibehalten. „Wenn ich in einer fremden Stadt bin, erkundige ich mich zuerst nach den Markttagen.“

2006 wurde Jake Gyllenhaal für seine Rolle als schwuler Cowboy in „Brokeback Mountain“ für den Oscar nominiert. Die Vorliebe für das Kochen ist bei dem Star sehr ausgeprägt. Zu seiner Leidenschaft gehört auch das Sammeln von Kochbüchern. So besitzt der begeisterte Hobbykoch zahlreiche aktuelle sowie historische Kochbücher, in denen er sich Anregungen holt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • KaradenizKiz am 28.05.2010 um 15:06 Uhr

    süß^^

    Antworten