Jennifer Aniston: Ist sie eifersüchtig?

Jennifer Aniston soll seit der Scheidung von brad Pitt frustriert sein. Jetzt soll sie einem bekannten erzählt haben sie hasse Sandra Bullock, weil die das Leben führe, was sie verdient hätte.

Jennifer Aniston ist eifersüchtig auf Bullock

Jennifer Anniston soll eifersüchtig auf
Sandra Bullock sein

Ein Bekannter Jennifer Anistons packte kürzlich beim „National Enquirer“ aus und plauderte aus dem Nähkästchen: „Jen ist unglaublich neidisch auf Sandras Leben und ihre Karriere. Sie hasst ihr privates Leben, vor allem die Scheidung von Brad Pitt überschattet ihre Film- und Fernseharbeit.“

Jennifer Aniston müsste eigentlich wie der Rest der Welt mitbekommen haben, dass auch in Sandra Bullocks Leben nicht alles glatt läuft. Die Oskarpreisträgerin wurde erst vor kurzem von ihrem damaligen Mann Jesse James betrogen und ließ sich daraufhin scheiden. Doch ab dem Zeitpunkt als der Fauxpas ihres Mannes bekannt wurde, schien sie immer beliebter zu werden. Und genau das soll es sein was Jennifer Aniston Sandra Bullock nicht gönnt. „Sie ist frustriert, dass Sandra stärker und beliebter als jemals zuvor wieder auftauchte, nachdem ihre Ehe implodiert ist. Denn fünf Jahre nach ihrer großen Trennung hat Aniston immer noch damit zu kämpfen“, erzählte der Bekannte.

Jennifer Aniston soll richtige Hassgefühle gegen Sandra Bullock hegen: „Sie schaut Sandra an und denkt sich: ‚Das hätte ich sein sollen!’ Einem anderen Freund erzählte sie: ‚Sandra macht mich krank. Sie hat eine tolle Filmkarriere, ein wunderschönes Baby- alles, was ich will! Ich hasse sie’“, verrät der Bekannte gegenüber „National Enquirer.“

Bildquelle:gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?