Jennifer Lopez würde für Ben Affleck ins Kino gehen

J.Lo hat sich ihren Ex im Kino an

Jennifer Lopez würde für Ben Affleck ins
Kino gehen

Auch wenn ihr eigener Film „Gigli“ nicht besonders erfolgreich war, würde Jennifer Lopez sich Filme von ihrem Ex-Freund Ben Affleck im Kino anschauen.

„Würde ich mir einen Film von Ben anschauen? Sicher! Warum nicht?“ erklärte Jennifer Lopez jetzt gegenüber der britischen Ausgabe der Zeitschrift “Marie Claire”. Die Popsängerin und Schauspielerin denkt auch lange nach der Trennung gut über ihren Ex-Freund. „Ich habe ihn seit einer Weile nicht gesehen oder gesprochen – unsere Leben haben sich in zwei unterschiedliche Richtungen entwickelt. Aber ich wünsche ihm immer nur das Beste und ich denke schon immer, dass er eine großartige Person ist.“

Auch zu ihren anderen Ex-Freunden hat Jennifer Lopez nach wie vor ein gutes Verhältnis. Beispielsweise zu P. Diddy: „Ich bin ihm ein oder zweimal zusammen mit Marc über den Weg gelaufen. Er fragt dann nach den Zwillingen, weil er auch Zwillinge hat.“

Trotz des herzlichen Umgangs mit ihren Ex-Feunden ist Jennifer Lopez glücklich mit Marc Anthony verheiratet. Im Rahmen der Skandale um Tiger Woods und Jesse James fragt sich J.Lo allerdings, ob manche Menschen die Bedeutung der Ehe auf die leichte Schulter nehmen. „Es sind zwei gegen den Rest der Welt. Wenn man anderen Menschen erlaubt, in diesen heiligen Ort einzudringen, wird es zu einem Rezept für Misstrauen und Verfall.“

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?