Jessica Simpson ohne Hairstylist

Lange hielt die Freundschaft zwischen Jessica Simpson und ihrem Hairstylisten Ken Paves. Doch jetzt soll ein Streit die beiden getrennt haben.

Jessica Simpson: Ihr Hairstylist hat sie verlassen

Jessica und Ken reden kein Wort mehr.

Auf den roten Teppichen sah man sie meist nur im Doppelpack. Die Rede ist von Jessica Simpson und ihrem engen Freund und Hairstylisten Ken Paves. Doch nach einem heftigen Streit soll Ken Paves nicht mehr mit Jessica Simpson reden wollen. Dabei waren die beiden doch wie füreinander geschaffen.

Jessica Simpson war das Werbegesicht seiner Extensions-Serie und er war ihr Hairstylist, der Jessica Simpson auch mal in privaten Angelegenheiten weiterhalf. Doch die traute Zweisamkeit hat jetzt ein Ende. Laut „E!News“ verriet ein Insider: „Sie hatten einen großen Streit. Jessica ist deswegen am Boden zerstört, sie liebt Ken. Aber er möchte nicht mehr mit ihr sprechen.“ Angeblich sollen Jessica Simpson und Ken Paves schon seit einigen Wochen kein Wort mehr miteinander gesprochen haben.

Im Juli soll Jessica Simpson Ken aber sogar noch zu ihrem 30. Geburtstag nach Capri eingeladen haben, wo sie mit einigen Freunden und ihrem Lover Eric Johnson feierte. Doch Ken tauchte nicht auf. Warum, dass weiß keiner so genau. Kurze Zeit später soll nur auf der Twitterseite von Ken Paves zu lesen gewesen sein, dass er Eva Longoria jetzt als seine neue „beste Freundin“ bezeichnete.

Doch eine Stellungnahme dazu gab es von Jessica Simpson noch nicht. Nur Ken Paves verharmlost das Gerücht und möchte von einem angeblichen Streit nichts wissen: „Wir sind beide sehr beschäftigt.“ Klingt eher nach Ausrede finden wir. Wir werden sehen, ob man die beiden irgendwann gemeinsam wieder auf den roten Teppichen sehen wird.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?