Joaquin Phoenix: Entschuldigung bei David Letterman

Joaquin Phoenix entschuldigte sich reumütig bei David Letterman für seinen peinlichen Auftritt 2009. Der Schauspieler soll bei seinem peinlichen Auftritt nur eine Rolle gespielt haben.

Joaquin Phoenix entschuldigte sich bei Letterman

Joaquin Phoenix erschien rasiert und im
dunklen Anzug bei der “Late Show”

Der Schauspieler Joaquin Phoenix war 2009 zu Besuch in der „Late Show“ von David Letterman. Damals war der Schauspieler unrasiert, trug Sonnenbrille, kaute Kaugummi und weigerte, sich dem Talkmaster David Letterman auf dessen Fragen zu antworten. Umso länger das einseitige Gespräch dauerte, umso wüster beschimpfte der Talkshowmaster Phoenix, doch der ignorierte Lettermans Sprüche einfach.

Diesen Mittwoch war Joaquin Phoenix erneut zu Besuch bei Letterman. Er schien wie verwandelt, trug sogar einen Anzug und war glatt rasiert. „Ich wusste natürlich sofort, was mit ihnen los war“, begrüßte David Letterman den Schauspieler gestern noch etwas nachtragend. David Letterman hatte damals schon geahnt, dass Joaquin Phoenix zu dem Zeitpunkt nur eine Rolle spielte. Der Auftritt war teil des Filmprojektes „I’m still here“, der momentan in den Kinos läuft.

Joaquin Phoenix schien der Auftritt dennoch recht unangenehm gewesen zu sein. Der Schauspieler entschuldigte sich: „Sie haben so viele Leute interviewt, ich dachte, Sie würden den Unterschied zwischen einer Rolle und der wirklichen Person sofort merken. Wie dem auch sei – ich entschuldige mich. Ich hoffe, ich bin Ihnen nicht zu nahe getreten.“

„Ich dachte, Sie seien ausgerutscht und hätten sich den Kopf an der Badewanne gestoßen“, scherzte der Talkshowmaster der die Entschuldigung annahm. Letterman legte aber großen Wert darauf zu erklären, dass er damals nicht in Joaquin Phoenix` Pläne eingeweiht war.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?