Johnny-Depp_Frederick-M.-Brown_GettyImages-533869426
Diana Heuschkelam 02.11.2016

Fantastische Neuigkeiten für Fans von Johnny Depp: Der Hollywood-Beau soll Berichten zufolge Teil des „Harry Potter“-Universums werden und im Spin-Off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2“ zu sehen sein.

Ob „Alice im Wunderland“, „Sleepy Hollow“ oder „Edward mit den Scherenhänden“: Johnny Depp ist für seine schrägen Rollen berühmt. Demnächst könnte eine neue hinzukommen. Wie „Deadline“ berichtet, wird der Schauspieler Teil der „Harry Potter“-Welt und übernimmt eine Rolle im Spin-Off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2“.

Welche Figur genau Johnny Depp in dem Streifen mimen soll, sei nicht bekannt. Doch offenbar handelt es sich um einen größeren Part. Einen kleinen Auftritt könnte der Hollywood-Star aber bereits im ersten Teil des Spin-Offs haben. Das Branchenblatt zumindest spekuliert, dass Depp einen Cameo-Auftritt in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ hat. Ob sich diese Vermutung bewahrheitet, wird sich ab dem 17. November zeigen, dann startet der Film in den deutschen Kinos.

Neue Geschichten aus dem Hogwarts-Universum

Während über den Auftritt von Johnny Depp bislang nur spekuliert werden kann, steht Eddie Redmayne als Hauptdarsteller schon lang fest. Der britische Schauspieler verkörpert in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ den Zauberer Newt Scamander, den es nach seinem Rausschmiss aus Hogwarts in die USA zieht. In weiteren Rollen sind unter anderem Katherine Waterston und Colin Farrell zu sehen.

Für die Fans von “Harry Potter” ist der 17.November auf alle Fälle ein Grund zur Freude, denn das Spin-Off erweitert das Zauber- und Hexen-Universum um eine weitere spannende Geschichte. Und wer weiß, vielleicht kommen auch die Anhänger von Johnny Depp beim Fantasy-Spektakel auf ihre Kosten?

Copyright: Getty Images / Frederick M. Brown


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?