Justin Timberlake wird Designer

Sänger, Schauspieler, Modedesigner und jetzt auch noch Innenausstatter – Justin Timberlake kann einfach alles. Für eine US-Möbelmarke entwarf das Multitalent jetzt trendige Wohnaccessoires.

Justin Timberlake

Justin Timberlake startet eine neue Karriere.

Wer hätte nicht gerne Justin Timberlake in seinem Wohnzimmer? Nun, den Star selbst werden wohl die wenigsten auf ihrem Sofa begrüßen dürfen. Dafür können sie sich aber demnächst mit Justins Wohnaccessoires umgeben. Der ehemalige „’N Sync“-Star war wieder fleißig und hat eine neue Karriere gestartet. Schließlich hat man als Solo-Künstler, Schauspieler und Modedesigner nicht genug zu tun. Und wie gewöhnlich landet der 31-Jährige auch mit seinem Versuch als Möbeldesigner einen Volltreffer. Zusammen mit der Stylistin und Designerin Estee Stanley entwarf der Frauenschwarm eine Homewear-Kollektion für „HomeMint“.

Justin Timberlake dekoriert gerne

Dass sich das neueste Projekt von Justin Timberlake um Innenausstattung dreht, hat einen simplen Grund. Justin dekoriert für sein Leben gern. Stundenlang soll er sich mit Details in seinem Zuhause beschäftigen. So schick wie es der Womanizer in seinen eigenen vier Wänden hat, sollen es nun bald auch seine Fans haben. Gleichzeitig verrät Justin Timberlake seine Philosophie für ein schmuckes Heim: „Wenn ich es nicht in meinem Zuhause haben will, fange ich nicht an, Leuten einzureden, dass es cool sei. Man muss nicht sein komplettes Konto plündern, um sein Haus schön aussehen zu lassen“, so das vielseitige Talent gegenüber „Elle Dekor“. Die Möbelstücke und Wohnaccessoires von Timberlake sind ab Mai in den USA erhältlich. Fans können sich aber schon jetzt von dem Können des Megastars auf der Internetseite „homemint.com“ überzeugen.

Was Justin Timberlake auch anfängt – es wird zu Gold. Zwar ist er nicht der erste Musiker, der auch als Designer tätig wird, doch hat vor dem Sänger noch niemand schicke Möbel entworfen. Wir sind gespannt, wie sich Justin Timberlake als Deko-Profi macht und ob er uns nicht bald schon wieder mit einem neuen Projekt überrascht.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • lemon88 am 18.04.2012 um 13:21 Uhr

    Naja, warum auch nicht. Wenn Justin Timberlake Sinn für Ästethik hat, dann sollte er es wohl auch als Möbeldesigner schaffen!

    Antworten
  • vines am 18.04.2012 um 10:29 Uhr

    Finde ich ja irgendwie süß, dass Justin Timberlake so verrückt nach Wohn-Deko ist.

    Antworten
  • Edeltulpe am 18.04.2012 um 10:13 Uhr

    Cool, die Wohnaccessoires von Justin Timberlake werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen!

    Antworten