Keira Knightley: Neues Anwesen in Frankreich

Keira Knightley hat neue Bleibe in Frankreich

Keira Knightley zieht nach Frankreich.

„Fluch der Karibik“-Star Keira Knightley hat sich ein Anwesen in Frankreich zugelegt. Die britische Schauspielerin Keira Knightley möchte so dem hektischen Leben in London entfliehen.

Die 25-jährige Schauspielerin Keira Knightley zieht es nach langer Zeit im verregneten London jetzt in die Provence. Für rund 2,3 Millionen Dollar soll sich Keira Knightley ein Anwesen in Frankreich gekauft haben. Ihre Nachbarn dürfte Keira Knightley auch bereits kennen. Das Anwesen von Keira Knightley liegt unmittelbar ganz in der Nähe ihres Schauspielkollegen Johnny Depp und dessen Frau Vanessa Paradis.

Die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet, dass Keira Knightley die Ruhe und Einsamkeit der Provence liebt. Sie soll von dem hektischen Leben ihrer Heimatstadt London die Nase voll haben und einen gemütlichen Rückzugsort gesucht haben.

Keira Knightley und ihr Freund Rupert Friend wollen so viel Zeit wie möglich in ihrem neuen Domizil in Frankreich verbringen. Trotzdem bleibt London für die beiden in Bezug auf ihre Schauspielarbeit unverzichtbar.

Rupert Friend und Keira Knightley sind seit 2006 zusammen. Sie lernten sich bei den Dreharbeiten zu „Stolz und Vorurteil“ kennen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?