Kevin Hart: Fremdgehbeichte bei Instagram
Juliane Timmam 18.09.2017

Comedian Kevin Hart („Central Intelligence“) gehört im Hollywood zu den ganz Großen. Beruflich ist der US-Entertainer ganz oben angekommen, aber privat steht er möglicherweise vor den Trümmern seiner Ehe: Weil der Schauspieler eine Affäre hatte und damit angeblich erpresst wurde, ging er nun an die Öffentlichkeit.

Kevin Hart, der sich gerne mit schönen Frauen fotografieren lässt, ist seiner Frau Eniko Parrish fremdgegangen – und das während sie mit dem ersten gemeinsamen Kind schwanger ist! US-Medien wie „TMZ“ berichten, dass eine Frau ihn mit einem Tape, das Hart und sie angeblich in anzüglichen Posen zeigen soll, erpressen wollte.

#HartBeatWeekend

A post shared by Kevin Hart (@kevinhart4real) on

Kevin Hart entschuldigt sich für seinen Fehltritt

Der „Jumanji“-Star entschied sich nun für den Angriff nach vorne. Auf seinem Instagram-Profil gesteht der 38-Jährige seinen Ausrutscher. „Ich bin gerade an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich zur Zielscheibe geworden bin“, erklärt der Schauspieler in seinen Clip. „Deshalb muss ich jetzt ein paar kluge Entscheidungen treffen. Ich habe einen schlimmen Fehler gemacht, ich bin nicht perfekt“, erzählt er weiter. „Ich habe mich in eine schlechte Umgebung begeben, in der nur schlechte Dinge passieren können. Und genau das ist auch passiert.“

Kevin Hart: Öffentliche Beichte auf Instagram

Hart entschuldigt sich für sein Verhalten bei seiner Frau und seiner Familie und stellt klar, dass andere Menschen aus seinen Fehlern keinen finanziellen Profit ziehen werden.
Mehr Infos zu dem Thema – hier im Video!

Was sagst du zu dem Erpressungsdrama von Kevin Hart? Haben Schauspieler wie er den Ärger fürs Fremdgehen verdient oder hast du Mitleid mit ihm und seiner Familie? Verrate uns deine Meinung zum Thema als Kommentar unter diesem Artikel oder bei Facebook.

Bildquelle:

Bildquelle: Getty Images/Jason Kempin, Getty Images/Frazer Harrison


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?