Kylie Minogue: Mitarbeiter-Ausflug mal anders

Kylie Minogue ist immer für eine Überraschung gut.

Kylie Minogue überrascht die Mitarbeiter ihrer Plattenfirma.

Kylie Minogue scheint für eine Überraschung immer gut zu sein. Erst ver-
gangene Woche soll sie die Belegschaft ihrer Plattenfirma mit einer kleinen Gesangseinlage in einem Pub überrascht haben.

Kylie Minogue in einem englischen Pub anzutreffen? Unvorstellbar. Mit dem Gedanken, einen gewöhnlichen Mit-
arbeiterausflug zu machen, sollen die 120 Angestellten von Kylie Minogues Plattenfirma „Polarphone“, den englischen Pub „Ring O´ Bells“ betreten haben. Gegen 22:30 Uhr und ein paar Getränken später, soll die Belegschaft dann eine kleine Überraschung erlebt haben. Denn keine Geringere als Kylie Minogue performte vor ihren Augen den Charts-Hits „All the Lovers“.

Die 42-jährige Powerfrau Kylie Minogue spielte sogar noch ihre 80er-Jahre-Hits „I should be so lucky“ und „Locomotion“. Das Publikum soll nicht nur sehr überrascht, sondern auch sehr begeistert gewesen sein. Selbst die Angestellten des Pubs sollen eine absolute Schweigepflicht gehabt haben. Alles zusammen soll eine Überraschung gegeben haben, die so schnell keiner mehr vergessen wird.

Bildquelle: Gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?