Lady Gaga: Der Spaß hat ein Ende

Lady Gaga versteht wohl doch nicht so viel Spaß.

Lady Gaga gegen Gummipuppe

Lady Gaga klagt an

Lady Gaga ist scheinbar doch nicht so extrovertiert, wie sie es immer vorgibt. Zumindest scheint sie mit Späßen auf ihre Kosten nicht sehr gut zurecht zu kommen. Lady Gaga geht jetzt gerichtlich gegen die Hersteller der „Lady Gag Gag“ Gummipuppe vor. Die Firma Pipedreams Products verkaufte das Männerspielzeug im Internet. Jetzt musste der Verkauf eingestellt werden.

So prüde kennen wir Lady Gaga gar nicht. Dabei ist sie keinesfalls das einzige Starlett, das sich in Gummiversion betrachten kann. Auch Sängerinnen wie Britney Spears kommen mit ihrem Gummi-Ich mehr oder weniger gut zurecht. Vielleicht ist Lady Gaga auch so wütend, weil auf der Verpackung Auszüge aus ihren Songtexten verwendet wurden. Unter anderem steht dort der Satz „I wanna take a ride on your disco stick”.

Bildquelle: Gettyimages

Topics:

Lady Gaga


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?