Lady Gaga: Ehrliche Antworten

Lady Gaga über die Schattenseiten des
Starlebens.

Für sein Buch „Everyone Loves You When You Are Dead“ stand Lady Gaga dem Autor Neil Strauss Rede und Antwort. Sie ist einer der Stars, der darin erzählt, wie er zum Ruhm gekommen ist. Dabei lässt sie keine Einzelheiten aus und spricht auch über die Schattenseiten des Ruhms. Lady Gaga über Drogen und ihren verrückten Lebensstil.

„Manchmal macht es mich verrückt – oder sollte ich sagen, es macht mir fürchterliche Angst – wenn ich daran denke in meinem Appartement zu liegen, mit Bettwanzen und Kakerlaken auf dem Boden und überall Spiegel mit Kokain, und ich habe nicht den Willen oder das Interesse etwas zu tun, außer Musik zu machen und high zu sein,“ gibt Lady Gaga in Neil Strauss’ Buch zu. Es soll sogar zu einer besonders tragischen Situation gekommen sein, die sie dem Autor nicht enthüllen wollte. Seiner Meinung nach, habe sie so ihre Fans vor der schlimmen Vorstellung der Situation bewahren wollen. Lady Gaga macht jedoch deutlich: „Ich hatte keine schlechte Kindheit. Alle Sachen, die ich durchgemacht habe, sind während meiner eigenen Suche auf meiner künstlerischen Reise passiert […].“

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Lady Gaga


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?