Lindsay Lohan: Erneuter Ärger

Lindsay Lohan wurde wieder rückfällig: Am Freitag wurde sie positiv auf Kokain getestet.

Erneuter Rückschlag für Lindsay Lohan.

Lindsay Lohan droht wieder Gefängnis

Skandalsternchen Lindsay Lohan kann es einfach nicht lassen: Am Freitag fiel die Schauspielerin bei einem Drogentest durch und wurde positiv auf Kokain getestet. Lindsay Lohan wurde im Mai 2007 betrunken am Steuer erwischt. Sie machte eine Alkoholtherapie, wurde aber nur zwei Monate später erneut wegen Trunkenheit am Steuer und Kokainbesitzes festgenommen. Seitdem hielt sie sich wiederholt nicht an die Bewährungsauflagen. Zuletzt wurde sie im Juli zu 90 Tagen Haft verurteilt – kam aber nach 13 Tagen frei. 23 Tage verbrachte sie daraufhin in einer Entzugsklinik, um ihre Drogenprobleme in den Griff zu bekommen.

Seitdem gelobte Lindsay Lohan Besserung und wollte ihr Leben in den Griff bekommen. Doch scheinbar hat die Schauspielerin kein bisschen dazu gelernt. Am vergangenen Freitag wurde sie positiv auf Kokain getestet. “Bedauerlicherweise habe ich meinen jüngsten Drogentest nicht bestanden”, schrieb sie am Freitag auf “Twitter”. Mit diesem Verstoß gegen die Bewährungsauflagen droht ihr eine erneute Gefängnisstrafe.

Ein herber Rückschlag für Lindsay Lohan, die demnächst für den Film “Inferno” bald vor der Kamera stehen soll. “Zweifellos ein Rückschlag”, schrieb Lohan weiter auf Twitter. “Aber ich werde die Verantwortung für mein Handeln übernehmen und bin bereit, die Konsequenzen zu tragen.” Zugleich gelobte sie Besserung: “Drogenmissbrauch ist eine Krankheit, die leider nicht über Nacht verschwindet. Ich arbeite hart daran, sie zu überwinden.”

Die Dreharbeiten für den Film “Inferno” sollen eigentlich im November beginnen. Lindsay Lohan soll darin den Porno-Star Linda Lovelace verkörpern. Doch der Regisseur sei fassungslos gewesen, als er von der Nachricht hörte und habe bereits mit den Geldgebern des Projekts über die drohenden finanziellen Auswirkungen gesprochen, falls Lindsay Lohan wieder ins Gefängnis müsse.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?