Lindsay Lohan: Späte Einsicht?

Ob Lindsay Lohans späte Einsicht, sie morgen vor einer erneuten Haftstrafe bewahren kann, ist fraglich.

Lindsay Lohan: Morgen muss sie vor Gericht

Muss Lindsay wieder ins Gefängnis?

Schon die zwei bisherigen Gefängnisaufenthalte scheinen bei Lindsay Lohan nicht sonderlich viel bewirkt zu haben. Ob ein dritter Knastbesuch endlich die erwünschte Einsicht bei Lindsay Lohan bringt? Das könnte sich schon Morgen entscheiden, wenn die Schauspielerin erneut vor einem kalifornischen Gericht erscheinen muss, weil sie letzte Woche positiv auf Drogen getestet wurde.

Und zu dem Gerichtstermin muss Lindsay Lohan definitiv erscheinen, denn Richterin Elden Fox erließ gegen die 24-Jährige einen Haftbefehl, sollte sie die Anhörung platzen lassen, berichtet „People“. Besser wäre es zumindest, wenn Lindsay Lohan dieses Mal auf das Gericht hört. Denn Richterin Elden Fox ist nicht zimperlich im Umgang mit prominenten Verurteilten. Schon einmal ordnete die Richterin für Lindsay Lohan eine Gefängnisstrafe an und könnte sie auch morgen wieder für 30 Tage ins Gefängnis von Lynwood Kalifornien schicken.

Dass Lindsay Lohan nun erklärte, Angst vor einer erneuten Haftstrafe zu haben, scheint eine späte Einsicht zu sein. Schon früher hatten Freunde und Familie der Schauspielerin gehofft, die 24-Jährige könnte durch den Gefängnisaufenthalt und die Entzugstherapie wieder zur Vernunft kommen. Angesichts ihrer vergangenen Besserungs-Gelöbnisse könnte eine morgige Einsicht bei Lindsay Lohan allerdings sehr fraglich erscheinen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?