Marion Cotillard macht Song mit Franz Ferdinand

Marion Cotillard: Dior

Marion Cotillard macht Song mit Franz Ferdinand

am 18.01.2010 um 18:21 Uhr

Marion Cotillard und Franz Ferdinand nehmen Song für die neue Dior-Kollektion auf,

Marion Cotillard nimmt Song mit der
schottischen Rockband Fran Ferdinand auf.

18.01.2010, 17:30 Uhr

Marion Cotillard, die französische Schauspielerin und aktuelles Gesicht der Handtaschen-Kollektion „Lady Dior“, nimmt einen Song mit der schottischen Britpop-Band Franz Ferdinand auf. Der Song dient als Soundtrack für eine neue Modekollektion von Dior.

Eigentlich hat die schottische Rockbank Franz Ferdinand nichts mit der französischen Schauspielerin Marion Cotillard gemeinsam. Trotzdem nahm die Band mit der Oscar-Gewinnerin einen Song auf. Der Titel „The Eyes of Mars“ wurde von den Bandmitgliedern selbst geschrieben und ist der Soundtrack der neuen Dior-Kollektion.

In dem Video spielt Cotillard eine Frau, die tagsüber berufstätig ist und sich nachts in eine verruchte Sängerin verwandelt. Im Jahr 2008 schaffte Marion Cotillard als Edith Piaf in “La vie en rose” ihren Durchbruch und bekam dafür einen Oskar. Im Musical-Film “Nine”, der im Februar in die deutschen Kinos kommt, ist Marion Cotillard an der Seite von Nicole Kidman und Penélope Cruz zu sehen.

Bildquelle: gettyimages


Kommentare