Megan Fox ist glücklich und sicher!

Megan Fox ist verheiratet

Megan Fox ist eine glückliche Ehefrau

Megan Fox hat vor kurzem heimlich geheiratet. Die Ehe macht sie mehr als glücklich und gibt der Schauspielerin Stabilität. Megan Fox ist glücklich mit ihrem Ehemann Brian Austin Green und übernimmt gerne die Rolle der Stiefmutter.

Die Schauspielerin Megan Fox heiratete vor kurzem ihren Lebensgefährten Brian Austin Green. Die Trauung fand heimlich auf Hawaii statt. Nun sagte Megan Fox laut „People“ bei der Toronto International Film Festival Premiere von „Passion Play“, dass die Hochzeit das Beste sei, was sie je getan habe. Megan ist überglücklich und fühlt sich sehr geborgen. Ihr Ehemann ist nicht nur ihr bester Freund, er beschützt sie und gibt ihr das Gefühl, vollständig zu sein.

Laut „People“ wusste Brian Austin Green schon früh, dass er Megan Fox heiraten werde. Brian sagt, dass Megan die Richtige sei und aus ihm einen besseren Menschen mache. Es wurde einfach Zeit für eine Hochzeit. Brian Austin Green bringt seinen 8 Jahre alten Sohn Kassius mit in die Ehe. Megan sei es bereits gewohnt, und kümmere sich gerne um Kassius. Sie liebt ihn über alles und auch Kassius hat Megan als Stiefmutter akzeptiert. Megan möchte irgendwann selbst Mutter werden, auch wenn ein Kind viel Arbeit bedeutet.

Die Ehe auf dem Papier war für das Paar angeblich nicht so wichtig. Viel mehr Bedeutung hat für die Beiden das Eheversprechen und dass sie dies auch umsetzen und so meinen. Das klingt wirklich sehr romantisch und man kann der kleinen Familie nur viel Glück für die Zukunft wünschen.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Megan Fox


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • honeyka am 14.09.2010 um 23:54 Uhr

    Schoen=)Alles Gute;)

    Antworten