Mel Gibson: Fall beschäftigt die Staatsanwälte

Mel Gibson beschäftigt Anwälte

Mel Gibson beschäftigt Staatsanwaltschaft.

Für Schauspieler Mel Gibson könnte es noch lange dauern, bis er wegen dem Vorwurf der häuslichen Gewalt verurteilt wird. Der Fall wurde jetzt der Staatsanwaltschaft übergeben. Mel Gibson soll seine Ex-Freundin und die gemeinsame Tochter geschlagen haben.

Mel Gibson hat im Streit mit seiner Ex-Freundin Oksana Grigorieva noch lange keine Ruhe. Beamte haben jetzt die Untersuchungen im Fall Mel Gibson gegen Oksana Grigorieva abgeschlossen. Der Fall wurde dem Bezirksstaatsanwalt übergeben. Eine endgültige Entscheidung der Staatsanwälte von Los Angeles könnte sich aber noch über einige Monate dauern.

Mel Gibson soll seine damalige Freundin schwer misshandelt und geschlagen haben. Tonbandaufzeichnungen von Telefongesprächen zwischen Mel Gibson und Oksana zeigen seine offensichtlich verbalen Ausraster. Auf ihnen ist zu hören, wie Mel Gibson seine Ex-Freundin wüst beschimpft und beleidigt. Auf den Tonbändern soll ebenfalls zu hören sein, dass Mel Gibson zugibt, sie geschlagen zu haben. Mel Gibson wird ebenfalls beschuldigt, gegenüber seiner eigenen Tochter handgreiflich geworden zu sein.

Der Fall scheint die Gerichte und Staatsanwälte in Los Angeles also noch weiter zu beschäftigen. Wie lange sich der Fall noch hinziehen wird, steht noch nicht fest. Für Mel Gibson könnte es aber schlecht ausgehen, da die Beweise eindeutig gegen ihn sprechen.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Mel Gibson


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?