Meryl Streep nimmt Hollywood-Auszeit

Meryl Streep braucht Auszeit

Meryl Streep nimmt sich eine Auszeit
von Hollywood.

Meryl Streep nimmt sich 2010 eine Auszeit von Hollywood. Außerdem kritisierte sie in einem Interview die Einstellung vieler junger Schauspieler in Hollywood.

Meryl Streep braucht eine Pause von Hollywood. Die Schauspielerin stand in den vergangenen drei Jahren fast ohne Unterbrechung vor der Kamera. Jetzt will sie sich 2010 erst einmal erholen. Außerdem erklärte sie in einem Interview, warum sie froh ist, dass sie die Chance hatte, bereits vor vielen Jahren ihre Karriere in Hollywood zu starten. Hollywood habe sich sehr verändert, so die zweifache Oscar-Gewinnerin.

Meryl Streep berichtete, dass die jungen Schauspieler eine ganz andere Mentalität haben, als sie selbst früher: „Die Welt war komplett anders, als ich noch eine junge Schauspielerin war“, so die heute 60-Jährige. „Heute gibt es so viel Kontrolle in der Branche – diese Befangenheit tötet deine Fähigkeiten als Schauspieler. Wie man aussieht und auftritt, darum kümmern sich junge Schauspieler mehr als um ihren Charakter.“

Meryl Streep hat während ihrer Karriere zwei Oscars und sieben Golden Globes gewonnen. Sie war sechzehn Mal für einen Oscar und 25 Mal für einen Golden Globe nominiert. Und das waren bestimmt nicht ihre letzten Auszeichnungen – 2011 will Meryl Streep wieder loslegen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?