Michael Douglas bekommt viel Unterstützung

Der krebskranke Schauspieler Michael Douglas erhält viel Unterstützung.

Michael Douglas ist siegessicher.

Michael Douglas freut sich über die Hilfe

Bei Michael Douglas (65) wurde im August Kehlkopfkrebs im vierten Stadium diagnostiziert. Neben seiner Familie hat der Schauspieler einen großen Freundeskreis, der ihm dabei hilft, die schwierige Zeit durchzustehen. Selbst sein Vater Kirk Douglas (93) will Berichten zufolge vorübergehend von Los Angeles nach New York zu Michael Douglas ziehen, um seinen Sohn im Kampf gegen den Krebs zu unterstützen. Und nicht nur seine Familie steht ihm bei, auch viele Prominente befinden sich unter den Unterstützern.

Laut “Parade.com”, gehört unter anderem der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten, Bill Clinton, dazu. Dieser sagt über Michael Douglas: „Michael hat Catherine und auch sonst so viel, wofür es sich lohnt, zu leben. Er ist stark und hart im Nehmen. Ich bewundere ihn und bin davon überzeugt, dass er den Krebs besiegen wird.“

“Ich bin mitten in der Behandlung und es läuft gut”, sagte Michael Douglas gegenüber “People” am Rande der Pressekonferenz zu seinem neuen Film “Wall Street: Geld schläft nicht”. Die Unterstützung, die Michael Douglas von allen Seiten erhält, sei “unglaublich” und er gibt sich siegessicher: “Ich bin gerade sehr optimistisch und hoffnungsvoll.” Bis zu seiner Genesung muss sich Michael Douglas noch vielen Behandlungen und Untersuchungen unterziehen. Wir wünschen ihm viel Kraft dabei!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?