Mischa Barton: Feiert sie sich krank?

Mischa Barton feiert sich krank

Mischa Baton kann das Feiern nicht sein
lassen.

Mischa Barton kann die Finger nicht vom Feiern lassen – und offenbar schon gar nicht vom Alkohol. Steht bei der Schauspielerin der nächste Entzug an?

Mischa Barton kann ihren inneren Schweinehund offenbar nicht so leicht überwinden wie gedacht. Die „O.C. California“-Schauspielerin wurde wieder beim Feiern gesichtet. Laut „Daily Mail“ soll Mischa Barton so betrunken gewesen sein, dass sie es kaum schaffe, im Auto ihre pinke Sonnenbrille zurechtzurücken. Wenigstens saß sie offenbar nicht selbst am Lenkrad – eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer hat Mischa Barton nämlich bereits hinter sich.

Mischa Barton versucht seit 2008 immer mal wieder ihre Alkohol-Probleme in den Griff zu bekommen. 2008 war die Schauspielerin in einer Klinik, nachdem sie betrunken beim Autofahren erwischt wurde. Im Juli 2009 wurde Mischa Barton zwangseingewiesen: Ihre Freunde brachten sie in das Cedars-Sinai-Krankenhaus in Los Angeles, weil ihre Freunde angeblich Angst hatten, Mischa Barton könne sich selbst gefährden. Nach zwei Wochen wurde sie wieder entlassen.

Dass Mischa Bartons Probleme noch aktuell zu sein scheinen, zeigen die aktuellen Berichte über Party-Marathons in Los Angeles. Bleibt zu hoffen, dass die junge Schauspielerin die Kurve bald kriegt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • ashanti187 am 16.03.2010 um 21:42 Uhr

    die ist auch so richtig abgestürzt...

    Antworten
  • romeomustdie am 16.03.2010 um 19:56 Uhr

    die sieht ja furchtbar aus auf dem bild...

    Antworten