Mischa Barton: Gewichtsprobleme

Mischa Barton hat das Gerede um ihre Figur ein für alle mal satt und hält sich an keine Diät mehr

Mischa Barton hat keine Lust mehr auf
Diäten

Mal zu dick, mal zu dünn – Mischa Barton hat es wirklich nicht leicht. Nimmt sie ein paar Kilo ab, kommen Gerüchte auf, sie sei magersüchtig, nimmt sie zu, lästern die Medien über ihre zusätzlichen Pfunde. Jetzt hat sie die Nase voll!

Mischa Barton hat das Gerede um ihre Figur satt und pfeift auf jegliche Diät. “Ich bin stolz auf meinen Körper. Entweder bist du zu fett oder zu dürr – du kannst nicht gewinnen, also wen interessiert`s?”, kommentierte der Serien-Star aus O.C. California die ständigen Gerüchte um ihre Figur.

Mischa isst darum auch mal gerne mehr, als es für Hollywoodverhältnisse normal ist: „Ich esse gesund und manchmal stopfe ich mich voll, aber ich mache regelmäßig Sport. Ich mache Pilates und ich gehe immer mit meinen Hunden raus.” Ist ja auch viel gesünder als der ewige Magerwahn in Hollywood!

14.12.2009; 14:24 Uhr

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • DanniSahne am 14.12.2009 um 16:12 Uhr

    wenigstens mal ein star, der dem magerwahn trotzt

    Antworten