Taylor Swift und Zayn Malik
Katharina Meyeram 27.01.2017

Wenn Du denkst, der Trailer zu „Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe“ ist heiß, solltest Du Dir unbedingt das Musikvideo zum Hit des Films, „I Don‘t Wanna Live Forever“ von Taylor Swift und Zayn Malik ansehen!

Knappe zwei Wochen vor dem langersehnten Kinostart des zweiten Teils von „Fifty Shades of Grey“ dürfen die Fans sich über ein ganz besonderes Schmankerl freuen. Der Titelsong zur BDSM-Lovestory hat endlich ein offizielles Musikvideo bekommen. Und Taylor Swift und Zayn Malik, die das Lied zum Soundtrack beisteuern, machen darin Dakota Johnson und Jamie Dornan in Sachen Hotness ganz schön Konkurrenz!

Video: „I Don‘t Wanna Live Forever“

Heiß, heißer, Zaylor!

Klar, dass der offizielle Titelsong zu einem so heißen Streifen selbst nicht mit Sexappeal geizen darf. Im Clip sehen wir zwar keine SM-Szenen zwischen der Pop-Queen und dem Ex-One Direction-Mitglied, aber sexy wird es in „I Don‘t Wanna Live Forever“ ohne Frage! Während Zayn Malik vor lauter Liebesfrust sein Hotelzimmer verwüstet, räkelt sich Taylor Swift leichtbekleidet im rot erleuchteten Bett – eine Anspielung auf das rote Zimmer in „Fifty Shades of Grey“. Auch auf einer Maskenparty singt Taylor vom Schmerz, die wahre Liebe verloren zu haben. Wie wir aus dem Trailer zum zweiten Teil wissen, besuchen auch Christian Grey und Anastasia Steele eine solche Feier.

Im Musikvideo von Taylor Swift und Zayn Malik knistert es mindestens genauso, wie wir es vom zweiten Teil der „Fifty Shades“-Verfilmungen erwarten. Und das Lied geht uns sowieso vor lauter Vorfreude nicht mehr aus dem Kopf!

Bildquelle: Getty Images/Christopher Polk, Getty Images/Jason Kempin


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?